Pferdereittour von Agadir nach Essaouira

Das wird Ihnen gefallen:

Ein Wanderritt in Marokko, für etwas fortgeschrittene und erfahrene Reiter geeignet.

Dieser Aufenthalt ist das ganze Jahr über ab 3 Teilnehmern möglich, außer im Juli und August aufgrund der großen Hitze

Ausdauernde Berberpferde mit ihrer legendären Ausgeglichenheit

Vielfalt der Landschaften: zunächst bergig und steil mit kleinen, gewundenen Maultierpfaden, dann wild entlang der Atlantikküste

Von Mai bis September können Sie mit den Pferden im Meer baden

Hohes Leistungsniveau der Biwaks (Essenszelt, Duschzelt mit Warmwasser, Toilettenzelt)

PREISE
Wanderritt mit Transfer und Übernachtung im Riad
8 Tage / 7 Nächte davon 6 Reittage und 6 Nächte im Biwak
ab 880 € für 3 bis 5 Teilnehmer
ab 800 € ab 6 Teilnehmern
  • Tag 1

    Begrüßung am Flughafen von Agadir oder Marrakech. Transfer nach Imi Ouaddar, dem Ausgangspunkt der Tour, ungefähr 25 Kilometer nördlich von Agadir (30 Minuten Fahrt von Agadir oder 5 Stunden Fahrt von Marrakesch). Abendessen und Übernachtung im Zelt.

  • Tag 2

    Wir reiten von Imi Ouaddar aus los. Der Weg führt uns durch das von Lebensbäumen bewachsene Gebirge mit vielen kleinen Dörfern und Feldern voller Argan- und Mandelbäumen. Wir folgen einem Weg auf dem Bergkamm. Begegnung mit Schäfern und ihren akrobatischen Ziegen, die hoch auf den Arganbäumen sitzen. Abstieg in das Tal von Tourarine. Übernachtung im Biwak in der Nähe des Dorfes Imsker.

  • Tag 3

    Wir brechen zum Pass von Tizi Ou Chatre auf und passieren zahlreiche Weiler, die sich an den Berg anschmiegen. Kleine Pfade wechseln ab mit Pisten, die uns bis ins Tal von Timekti begleiten. Es wartet ein wunderschöner Blick auf den Palmenhain. Wir steigen ins Wadi hinab und folgen ihm bis zum Biwak inmitten von Palmen. Übernachtung im Zelt.

  • Tag 4

    Nun geht es auf verschlungenen Pfaden an der Flanke des Berges nach Norden. Nach der Durchquerung eines Wadis treffen wir auf den Souk Tleta Tankert. Danach erwartet uns inmitten von Argan- und Mandelbäumen der Damm von Aît Hammou. Der Tag endet mit der Durchquerung einer an Fossilien reichen Landschaft. Übernachtung im Biwak.

  • Tag 5

    Unser Weg führt nun nach Nordwesten bis hin zum Plateau von Ida oder Zaïkou. Danach erreichen wir die landwirtschaftlich genutzten Hügel von Oussoul und erkunden die Klippen, die das Meer überragen. Das Biwak befindet sich auf der Klippe am Strand von Ifthane.

  • Tag 6

    Wir brechen in Richtung Norden auf und reiten an den Ausläufern des Atlasgebirges vorbei. Auf einem Maultierpfad erreichen wir den Marabout von Sidi Ahmed Saîh am Ufer des Meers. Danach durchqueren wir verschiedene Wälder mit Arganbäumen und einige Berberdörfer. Auf einer das Meer überragenden Düne in der Nähe des Marabouts und der Wasserfälle von Sidi Embark legen wir eine Pause ein. Unser Weg führt dann weiter entlang der Dünen, von denen wir eine überqueren: es bietet sich eine wundervolle Aussicht auf die Bucht. Übernachtung im Biwak am Strand von Sidi Kaouki.

  • Tag 7

    Die Route führt nun an zahlreichen Dünen und Stränden vorbei, auf denen eine große Vielfalt von Vögeln nistet. Hier kann man ebenfalls galoppieren. Im Schatten der Lebensbäume gibt es ein Picknick. Am Nachmittag reiten wir erneut die Strände entlang und erkunden die abgeschiedenen Dünenstreifen dieser Region. Die Insel Mogador ist von hier aus zu sehen. Ein letzter Galopp am Strand von Diabat. Bei unserer Ankunft fliegen große Möwenschwärme davon. Zum Abschluss durchqueren wir einen Wald voller Lebens- und Eukalyptusbäume und kehren nach Diabat, dem Ziel unserer Tour, zurück. Transfer nach Essaouira. Übernachtung im Riad in der Medina.

  • Tag 8

    Transfer zum Flughafen von Marrakesch oder Agadir und Rückflug.

  • Praktische Informationen

    Reiten:
    - Helme werden zur Verfügung gestellt
    - Gewicht der Reiter auf ~ 85 kg begrenzt

    Für die Nächte im Biwak:
    - einen Schlafsack mitbringen
    - eine von den Behörden eingeholte Biwakgenehmigung ist erforderlich und verpflichtet uns, die Anmeldungen 2 Wochen vor der Abreise abzuschließen

Reservieren

Kalender zum Reiten mit garantierter Abfahrt